Das Redaktionsteam von BeInCrypto beinhaltet einige der besten Köpfe im Bereich Blockchain und Kryptowährungen. Jedes Teammitglied verpflichtet sich höchster journalistischer Ethik und hält sich an ein strenges Regelwerk journalistischer Prinzipien um Leser mit hochqualitativen Inhalten zu versorgen. Unsere Leidenschaft ist es, Transparenz und Ehrlichkeit in den Kryptowährungssektor einzubringen. Wir streben deshalb danach, unehrliche Berichterstattung, verdächtige ICOs, Exit Scams und intransparente Vorgehensweisen innerhalb des Blockchain-Industrie aufzudecken.

4 Mitarbeiter auf der ganzen Welt

Alex Roos Redakteur
Adam James Chefredakteur

Unsere Mitarbeiter

Jeder
Management
Editorial

Management

Adam James

Chefredakteur
Adam ist der Chefredakteur von BeInCrypto. Er ist seit vielen Jahren in der Blockchain-Industrie engagiert und arbeitete bereits als Chefredakteur bei Bitcoinist.com. Er besucht regelmäßig internationale Bitcoin- und Blockchain-Konferenzen. In 2011 erhielt Adam seinen Bachelor of Arts in Anglistik und Literatur von der Bloomsburg-Universität, Pennsylvania. Weiterhin studierte er vergleichende Geschichtswissenschaft von Zentral-, Südost- und Osteuropa an der Central European University.

Editorial

Alex Roos

Redakteur
Durch seine Bachelorthese an der Frankfurt School of Management & Finance über die Anwendungsfelder der Blockchain Technologie, stieß Alex auf Bitcoin und Kryptowährung. Seit 2018 produziert Alex regelmäßig Inhalte in Schrift und Ton zu Wissenswertem in der Krypto-Welt.

Tobias W. Kaiser

Journalist
Tobias verfügt über einen Bachelorabschluss in angewandter Informatik, sowie einen Masterabschluss in Kognitionswissenschaft mit Fokus auf kognitiver Psychologie und künstlicher Intelligenz. Während seiner Zeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Gent nahm er an einem Forschungsprojekt in Verbindung mit einem großen französischen Telekommunikationsanbieter teil. Hierbei erforschte er die Anwendung von Spieltheorie auf den gemeinschaftlichen Ausbau von WLAN-Netzen. Nachdem er die Universität verließ, wandte er sich dem Blockchain-Sektor zu, wo er als freier Forschungsmitarbeiter für Startup-Unternehmen arbeitet. Seine Spezialgebiete sind dezentrale Geschäftsmodelle und Tokenomics.

Christian Gundiuc

Journalist
Nachdem er sein Studium der internationalen Betriebswirtschaft an der Frankfurt School of Finance and Management abgeschlossen hatte, arbeitete Christian zunächst in der Immobilienentwicklung. Nachdem er Bitcoin und die Kryptowirtschaft für sich entdeckte, änderte er sein Fachgebiet, um digitale Zusammenhänge zu analysieren.